MEHR REZEPTE

So gelingt der perfekte Caffè Mocha

ZUTATEN

4 EL dunkle Schokoladensauce
400 ml Milch
30–40 g fein gemahlener Jacobs Kaffee

 

Sonstiges

Milchaufschäumer
Espressomaschine

ZUBEREITUNG


Schritt 1

Die Schokoladensauce abmessen und in zwei große Gläser geben.


Schritt 2

Die Milch bis etwa 60–65 °C erhitzen, dann in eine Kanne gießen (falls Du kein Thermometer zur Hand hast: die Kanne sollte zu heiß zum Anfassen sein) und aufschäumen. Die Schaumschicht sollte etwa 1 cm dick sein.


Schritt 3

Die aufgeschäumte Milch langsam so auf die Sauce in den Gläsern laufen lassen, dass zwei deutliche Schichten entstehen.


Schritt 4

Zwei Doppelportionen bzw. 50 ml Espresso in eine kleine Kanne aufbrühen und durch den Milchschaum hindurchgießen.


Schritt 5

Servieren, während sich der Espresso mit der Milch vermischt. Sanft mit einem langen Löffel umrühren, um die Schichten vollständig zu vermischen.

 

TIPP

Wenn Du keine Schokoladensauce zur Hand hast, kannst Du auch dunkle Kuvertüre oder ein paar Esslöffel Trinkschokoladenpulver nehmen. Verrühre es zunächst mit einem Schluck Milch, damit es keine Klumpen gibt.

Verrühre für einen gleichmäßigen Schokoladengeschmack Milch und Sauce in der Aufschäumkanne und schäume sie zusammen auf.

 

© Dorling Kindersley Verlag GmbH, München, Mai 2015

 

MEHR REZEPTE